Unser Förderverein hat mit diesem Projekt die Kinderklinik der Kreiskrankenhaus Greiz GmbH ebenfalls unterstützt.
„Wir haben uns dafür eingesetzt, dass Eltern möglichst viel Zeit bei ihrem Kind verbringen können, während es im Krankenhaus behandelt wird. Aus diesem Grund haben wir mit Hilfe des Lions Club Greiz und des Krankenhausfördervereins Patientenzimmer mit Elternbetten ausgestattet. Die neuen hochwertigen Betten können am Tag einfach zusammengeklappt werden und stören so nicht im Klinikalltag. In der Nacht können die Eltern direkt bei ihrem kranken Kind schlafen und haben optimale Schlafbedingungen für ein Krankenhaus.
Als Mitglied des Krankenhausfördervereins, habe ich mich für dieses Projekt eingesetzt und freue mich über das Ergebnis“, so Chefarzt der Klinik für Kinder und Jugendmedizin Dr. med. Ulf Meyer.