Der gemeinnützige Verein WE4KIDS organisierte mit Partnern erstmals das Sommercamp 2016  in Deutschland mit den Young Americans.
Die Teilnehmer konnten die faszinierende Welt des Showbiz mit Singen, Tanzen und Performen kennenlernen und erarbeiteten sich eine professionelle Bühnenshow, die am letzten Workshoptag öffentlich aufgeführt wurde. Jeder Workshoptag wurde voll genutzt.

Teilnehmen konnten 145 Kinder und Jugendliche aus Gera und dem Landkreis Greiz. Sie sollten zwischen 12 und 18 Jahren alt sein und sich für Musik und Tanz interessieren, besondere Vorkenntnisse waren aber nicht nötig. Das Sommercamp wurde durch Fördermittel getragen, wodurch entsprechende Einschränkungen bei den Teilnehmern gemacht werden mussten. Teilnehmen durften: - Kinder aus Familien, in denen mindestens ein Elternteil arbeitslos ist, Kinder aus einkommensschwachen Familien, Kinder, die bei Alleinerziehenden leben, Kinder mit Migrationshintergrund, Kinder im ländlichen Raum, Kinder aus einem Stadtteil, der als sozialer Brennpunkt eingestuft wurde.

Wir als Krankenhausförderverein Greiz e.V. organisierten, dass 11 ehemalige Patienten der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin der Kreiskrankenhaus Greiz GmbH die Möglichkeit zum kostenlosen Aufenthalt erhielten.

Auch im nächsten Jahr möchten wir Kindern und Jugendlichen diese Möglichkeit bieten und bitten Sie hierfür um Unterstützung und Spenden.